Wir zeigen uns als Menschen mit Gesicht • Unsere Arbeit passt zu unserem Privatleben • Wir möchten kompetent und freundlich wahrgenommen werden

Das suchen wir

Konnten wir Sie überzeugen sich bei uns zu bewerben? Untenstehend finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Sollten zurzeit keine freien Stellen zur Verfügung stehen, können Sie sich gerne initiativ bewerben. Wir werden Ihre Bewerbung dann zu gegebener Zeit berücksichtigen.

Wir besetzen zum 
01. April -befristet bis zum 30. November 2023- 
eine Stelle (m/w/d) als 
Saisonkraft zur Pflege der Grünanlagen 
im Gemeindegebiet auf Vollzeitbasis.


Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der Grünanlagenpflege,
  • Freude am Arbeiten im Freien bei jedem Wetter,
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie Flexibilität und Teamfähigkeit,
  • möglichst im Besitz des Führerscheines der Klasse B (alt 3)

Ihr Aufgabengebiet:
Einsatz in einer Kolonne mit 2-3 Kollegen/innen zur Beseitigung von Unkraut, Schneiden von Sträuchern, Büschen und Bäumen, sowie Mithilfe bei Anpflanzungen in Beeten und Seitenstreifen.

Wir bieten:

  • selbständiges und teamorientiertes Arbeiten im Kollegenkreis,
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 2 TVöD,
  • ein befristetes sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis,
  • arbeitsmedizinische Vorsorge.

Sie passen zu uns, wenn:

  • • Sie kundenfreundlich und kompetent unsere Gemeinde mitentwickeln und wachsen lassen.
  • Sie gerne im Team, aber auch als Einzelkämpfer Lösungen finden.
  • Sie ALLERseits gut drauf mit uns durch den Tag gehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.02.2023die Sie bitte schriftlich mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien (ohne Mappe) richten an die

Gemeinde Winsen (Aller)
Fachdienst I.1
Zentrale Dienste
Am Amtshof 5
29308 Winsen (Aller)

oder per E-Mail an bewerbung(at)winsen-aller.de

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Stelle im Fachdienst Baumanagement
-Team Gebäude- und Grundstücksmanagement-
"Spielplatzkontrolle"

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung wäre von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Liegenschafts- bzw. Grundstückspflege
  • handwerkliches Geschick, Flexibilität, Einsatzbereitschaft, zudem sind körperlich anstrengende Arbeiten im Freien für Sie kein Problem
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen sowie über Unfallverhütungsvorschriften
  • Führerschein der Klasse B (alt:3)

Die Stelle ist dem Fachbereich Finanzen, Bauen, Planung und Entwicklung zugeordnet und umfasst als

Aufgabengebiet u.a.:

  • Durchführung und Dokumentation der Spielplatzkontrollen einschließlich kleinerer Reparaturarbeiten
  • Durchführung und Dokumentation der Sportgerätekontrolle in den Sporthallen
  • Unterstützung der Tätigkeiten für den Gebäude-/ Hausmeisterservice im Außendienst
  • Unterstützung bei der Außenanlagenpflege sowie beim Winterdienst
  • Beseitigung von wilden Müllablagerungen
  • Fahrzeug- und Werkzeugpflege

Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Weitere Informationen können gern bei der Fachdienstleitung unter 05143/9888-60 erfragt werden.

Das bieten wir:

  • ein sicheres Vollzeitbeschäftigungsverhältnis nach dem Standard des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit seinen ausgezeichneten Leistungen
  • eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 3 der Entgeltordnung des TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge und leistungsorientierte Bezahlung
  • die Tätigkeiten werden in einem engagierten, innovativen und motivierten Team mit wirtschaftlichem Denken, Einsatzfreudigkeit und Kooperationsbereitschaft wahrgenommen
  • ein Fahrzeug sowie eine adäquate Werkzeugausstattung werden für den Dienstgebrauch zur Verfügung gestellt
  • regelmäßige arbeitsmedizinische Versorge
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung in allen für die Arbeit sinnvollen Bereichen
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Möglichkeit des Fahrrad-Leasings.

Sie passen zu uns, wenn:

  • Sie kundenfreundlich und kompetent unsere Gemeinde mitentwickeln und wachsen lassen.
  • Sie gerne im Team, aber auch als Einzelkämpfer Lösungen finden.
  • Sie ALLERseits gut drauf mit uns durch den Tag gehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.02.2023die Sie bitte schriftlich mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien (ohne Mappe) richten an die

Gemeinde Winsen (Aller)
Fachdienst I.1
Zentrale Dienste
Am Amtshof 5
29308 Winsen (Aller)

oder per E-Mail an bewerbung(at)winsen-aller.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n technische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Team Tiefbau,
unbefristet in Vollzeit.

Die Gemeinde Winsen (Aller) bietet knapp 13.500 Bürgern einen lebenswerten Wohn- und Arbeitsraum am Südrand der Lüneburger Heide. Bei uns können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln.

Wir sind ein kleines Team das sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellt, um das Leben der Bürger der Gemeinde Winsen (Aller) mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun.

Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu uns in das Team Tiefbau der Gemeinde Winsen (Aller). Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.

Verantwortlichkeiten & Aufgaben

  • Sie bringen Erfahrung im Bereich Bau mit und Sie unterstützen das Team Tiefbau bei der Umsetzung Ihrer Unterhaltungsmaßnahmen und Bauprojekte im Bereich Brücken und Anlagen des ÖPNV.
  • Sie sind erster Ansprechpartner für Ihre Projekte gegenüber Bürgern und Verwaltung und übernehmen die selbständige Koordination und Abwicklung der Aufträge.
  • Dazu haben Sie den Bauablauf, als auch die Baustellenergebnissteuerung im Blick, die Überwachung der Ausführung sowie die Abrechnung.

Was Sie als Mitarbeiter (w/m/d) mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bautechniker/Tiefbautechniker (w/m/d) oder Meister (w/m/d) bzw. eine abgeschlossene Ausbildung in artverwandten Berufen wie z.B. Technischen Zeichner, respektive CAD-Zeichner / Bauzeichner (w/m/d), Straßenwärter (m/w/d) mit entsprechender mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung.
  • Wünschenswert sind Anwenderkenntnisse in einem Abrechnungs- und Kalkulationsprogramm, wie z.B. RIB, iTWO,
  • gutes Organisationsvermögen,
  • Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit,
  • Interesse an Weiterentwicklung und Zusatzqualifikationen im und mit dem Team sowie
  • Führerschein der Klasse B und Bereitschaft zum Einsatz des privaten Pkws gegen Kostenerstattung für Dienstfahrten.

Was wir bieten

  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, individuelle arbeitgeberfinanzierte Aus- und Weiterbildungsangebote und jährliche Mitarbeitergespräche,
  • flache Hierarchien und eigenverantwortliches Handeln,
  • eine leistungsgerechte Bezahlung mit einer Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 9a der Entgeltordnung des TVöD ja nach Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen inklusive Jahressonderzahlung, 30 Tagen Urlaub.
  • Nach ausführlicher Einarbeitung besteht die Möglichkeit, Teile des Aufgabenbereiches über Telearbeit (Mobiles Arbeiten) zu realisieren.
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell),
  • Fahrrad-Leasing sowie
  • Möglichkeit für ein Lebensarbeitszeitkonto.

Interesse geweckt?

Dann zögern Sie nicht, sich schriftlich oder per Mail bis zum 31.01.2023 zu bewerben.

Gemeinde Winsen (Aller)
Fachdienst I.1
Zentrale Dienste
Am Amtshof 5
29308 Winsen (Aller)

oder per E-Mail an bewerbung(at)winsen-aller.de