Archivierte Berichte

Landrat übergibt offiziell moderne Einrichtung an Axel-Bruns-Schule

Celle (lkc). Landrat Axel Flader hat gestern (09.03.2022) Norddeutschlands modernstes Labor für Versorgungstechnik offiziell an die BBS2, Axel-Bruns-Schule übergeben. „Wir als Landkreis Celle tragen damit unseren Teil dazu bei, die Bildungschancen für unseren Nachwuchs zu erhöhen", so Flader, der sich bei einem Rundgang die Details erläutern ließ.

Das Labor ermöglicht eine zukunftweisende Ausbildung in den Berufsbereichen des Anlagenmechanikers, die sich am neuesten Stand der Anlagentechnik orientiert. Das Versorgungstechnik- Labor bietet vielfältige Möglichkeiten der Ausbildung im Industrieberuf Anlagenmechaniker bzw. im…

[ weiterlesen ]

Landrat überreicht Vorsitzendem Urkunde und Scheck über 2000 Euro

Celle (lkc). Wegen Corona konnte im vergangenen Jahr keine Verleihung des Ehrenamtspreises des Landkreises Celle stattfinden. Das wurde in der Sitzung des Kreistages am Donnerstag (10.03.2022) nachgeholt. Die Wahl fiel diesmal auf die Bürgerstiftung Celle. Landrat Axel Flader überreichte im Rahmen der Sitzung die Urkunde sowie den dafür vorgesehen Scheck über 2000 Euro an den Vorstandsvorsitzenden Axel Lohöfener (rechts im Bild). „Ich bin sicher, dass Sie eine gute Verwendung dafür finden werden“, sagte Flader in Richtung der zahlreich erschienenen Vertreter der Bürgerstiftung.

Zuvor hatte der Landrat in seiner Laudatio die…

[ weiterlesen ]

Auch wenn ein großer Sturm angekündigt ist hofft man doch immer irgendwie, dass er an einem vorbeizieht. Das Glück hatten wir am vergangenen Wochenende nicht, es hat uns ziemlich heftig erwischt. Über tausend Bäume haben den Sturmböen in unserer Gemeinde nicht standhalten können und sind entwurzelt oder abgebrochen worden.

[ weiterlesen ]

 vom 18. / 19.02.2022 der Freiwilligen Feuerwehr Winsen (Aller).

Auch alle Ortswehren der Gemeinde Winsen (Aller) wurden durch das Sturmtief Zeynep beschäftigt. Im Gerätehaus Winsen hatte die Feuerwehr bereits am späten Nachmittag eine örtliche Einsatzleitung eingerichtet. Von hier erfolgte die Leitung und Koordination der Einsätze der Gemeinden Winsen, Hambühren und Wietze.

Der erste Einsatz erfolgte gegen 18 Uhr. Bis Mitternacht hatten die Feuerwehren ca. 70 Einsätze abgearbeitet. Hierunter waren diverse Bäume, die bereits umgefallen waren oder zu fallen drohten. Allerdings kam es auch zu weiteren Schäden, wo Bäume auf Fahrzeuge oder Gebäude gestürzt waren.

Die Feuerwehren der Gemeinde…

[ weiterlesen ]

… ist in diesem Fall völlig fehl am Platze. 

Wer schon einmal den kleinen Köttel von Fifi oder den großen Haufen von Brutus aus dem Profil seiner Schuhsohlen entfernen musste, ist sicher mit mir einer Meinung, dass diese Hinterlassenschaft des Vierbeiners allemal in einer Tüte besser aufgehoben gewesen wäre. Leider ist es nach wie vor immer noch ein Problem für viele Hundebesitzer, sich mit den entsprechenden Hundekotbeuteln auszustatten, um im Falle eines Falles die glitschige Stinkbombe von Ort und Stelle zu entfernen und im nächsten Mülleimer zu entsorgen.

[ weiterlesen ]

Da ist die Freude der jungen Sportlerinnen und Sportler garantiert: Die Grundschule Winsen (Aller) weihte am Freitag, dem 14. Januar 2022 nach mehrmonatiger Bauzeit ihr neues Soccerfeld ein. In Anwesenheit der Schülerschaft, von Vertretern der Gemeindeverwaltung, des Fördervereins und der örtlichen Volksbank eröffneten Bürgermeister Dirk Oelmann und Rektor Frank Werner das Feld für den Spielbetrieb. In seiner Begrüßungsrede äußerte Oelmann seine große Zufriedenheit darüber, dass die Schüler nun über ein Spielfeld solcher Qualität verfügten, das weithin einzigartig sei. Dabei bedankte er sich bei allen Mitarbeitenden und Förderern, deren Engagement die Umsetzung dieses anspruchsvollen…

[ weiterlesen ]

Bisher hieß die Kita Allerstraße wie die Straße, in der sie zu finden ist. Seit dem 1. Januar heißen wir „Bewegungskita Wirbelwind“.

[ weiterlesen ]

Heute hat Bürgermeister Oelmann aus allen richtigen Einsendungen auf unsere letzte Adventskalender - Gewinnspielfrage vom 18. Dezember eine Gewinnerin gezogen. Wir gratulieren Frau Lohmann recht herzlich zu ihrem Gewinn eines Restaurant - Gutscheines für das Restaurant "Restaurant Ambiente" in Winsen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der Familie Zarogiannis bedanken, die diesen Gutschein für unseren Adventskalender gestiftet haben.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch und freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt .... wir hätten da mal eine Frage für Sie.

[ weiterlesen ]

Vor einigen Tagen erreichte mich der Anruf einer noch sehr jungen Bürgerin unserer Gemeinde: Lotta Wickbold, 10 Jahre alt. Sie geht in die 5. Klasse des Hölty-Gymnasiums, ist Umweltbeauftragte in ihrer Klasse und erzählte mir, dass ihre größte Sorge ist, dass jemand ihrer Lieben an Corona erkrankt oder sie Weihnachten aus anderen Gründen nicht mit der ganzen Familie feiern kann.

Zu Beginn der Weihnachtszeit hatte sie die sehr ambitionierte Idee, in dieser schweren Corona-Zeit allen Bürgern von Winsen, denen es in ihrem Verständnis genauso geht wie ihr, eine Freude mit einer Weihnachtskarte machen zu wollen. Sie hat dann einige Karten gebastelt, bis sie gemerkt hat, dass das allein nicht zu…

[ weiterlesen ]