Archivierte Berichte

Hier finden Sie ausschließlich archivierte Berichte aus unserer Rubrik "Aktuelles" / "amtl. Bekanntmachungen" - aktuelle Satzungen z.B. finden Sie auf der Seite Ortsrecht

Großartige Elterninitiative

Immer wieder können wir in unseren Kindertagesstätten und der Grundschule vom besonderen Engagement der Eltern profitieren. Jüngstes Beispiel sowohl in Sachen Kreativität als auch Umsetzung ist der Barfußlehrpfad in der Kita „Allerstraße“. Hier haben die Eltern der Gruppe „Zahnlückenbande“ als Dankeschön für die Kindergartenzeit, die bei ihren Kindern nun zu Ende geht, in Eigenregie und mit einer Spende der Sparkasse Celle in Höhe von 1.500 € einen Parcours angelegt, der die Sinne der Kinder schulen soll.

Zwischen Planung und Eröffnung lagen nur rekordverdächtige zehn Tage, da alle Eltern mit zugefasst haben, der Förderverein mit tätig wurde, die Spedition (Wedemark) eine Sonderfahrt nach Frankfurt zur Beschaffung der benötigten Materialien unternahm, welche praktisch über Nacht auf Bitten der Eltern vom Hersteller angefertigt wurden und auch das Füllmaterial der einzelnen Fächer durch die Firma Armbrust (Winsen) schnell verfügbar war.

Alles passte so zusammen, dass nach nur einer Woche Planung und Vorbereitung dann die Umsetzung an einem Wochenende erfolgen konnte. Auch hier waren wieder enorm viele Eltern zur Stelle, um Hand anzulegen. Dabei konnte nicht nur das geplante Projekt „Barfußlehrpfad“ abgearbeitet werden, sondern nebenbei auch noch der Aufbau eines Fahnenmastes und von zwei Fußballtoren und die Reparatur eines Spielgerätes erledigt werden.

Die Kita-Leitung Frau Schmerse und ihr gesamtes Team staunten nicht schlecht, als sie am Montagmorgen zur Einweihung und ersten Begehung des Barfußlehrpfades gebeten wurden. Nachdem Frau Schmerse das Absperrband durchtrennt hatte gab es für Erzieher und Kinder kein Halten mehr und die Erkundung des neuen Highlights war für alle ein Riesenspaß. Den Eltern und allen Unterstützern dieses Projektes und auch aller anderen Projekte, die jedes Jahr auf´s Neue unsere Kitas und die Grundschule noch ein bisschen besser und schöner werden lassen, sei an dieser Stelle einmal ein herzlicher Dank gesagt. Ohne dieses Engagement wäre vieles nicht möglich und der Spaß der Kinder in ihrer jeweiligen Einrichtung erheblich geringer.

Dirk Oelmann
Bürgermeister