Vollsperrung der Kreisstraßen 12 und 13

Celle (lkc). Fahrbahn-Sanierungsarbeiten werden ab dieser Woche auf einigen Kreisstraßen durchgeführt. Den Auftrag zur Ausführung hat Firma Matthäi aus Hannover erhalten.
Saniert werden die Ortsdurchfahrt Bonstorf (K13) und die Ortsdurchfahrt Nindorf (K12). Hierbei wird die Straße voll gesperrt. Die alte Fahrbahn wird abgefräst und anschließend eine neue moderne Asphaltschicht aufgebracht. Ebenso werden Teile der Gossenanlage erneuert.

Es wird mit einer Gesamtbauzeit von rund 3 Wochen gerechnet. Die Investitionen belaufen sich auf etwa 170.000 Euro. Mit Beginn der Sommerferien - am 22. Juli 2021 - wird die Fahrbahn für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. Die Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Baufeldes zu parken.

Der Landkreis ist gemeinsam mit den Beteiligten bestrebt, einen reibungslosen Bauablauf zu erreichen und die negativen Auswirkungen auf die Anwohner so kurzfristig und so gering wie möglich zu halten.