Landkreis öffnet Hallen für Vereinssport

Landrat: Ein Schritt zurück in die Normalität

Celle (lkc). Das Land Niedersachsen hat in seiner ab heute geltenden Coronaverordnung den Sport in geschlossenen Räumen wieder zugelassen. Der Landkreis Celle wird deshalb ab morgen, 1. Juni, wieder seine Hallen für den Vereinssport öffnen. „Es ist ein Schritt zurück in die Normalität, den wir uns alle zusammen erarbeitet haben", sagt Landrat Klaus Wiswe.

Er mahnt aber auch dazu, weiter die Corona-Regeln einzuhalten, um die deutlichen Fortschritte der vergangenen Wochen nicht zu gefährden. Für die Ausübung des Vereinssportes bedarf es weiterhin eines Hygienekonzeptes, wie es in Paragraf 4 der neuen Coronaverordnung festgelegt ist.

Die Zahl der Corona-Infektionen sind in den vergangenen Wochen konstant gesunken. Die vom Robert-Koch-Institut angegebene 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Celle, wird heute mit 12,8 angegeben (Datenstand: 28.05.2021, 0 Uhr).