Kanalnetzreinigung

Der Abwasserverband Matheide lässt in der Zeit von Mitte Mai 2021 bis Mitte Oktober 2021 das Schmutzwasserkanalnetz in der Gemeinde Winsen (Aller) spülen. Hiervon ausgenommen sind die Orte Bannetze und Thören. 

Der AVM macht alle Grundstückseigentümer / Nutzungsberechtigten, die ihre Hausanschlussleitungen nicht gegen Rückstau gesichert haben und die über keine oder keine ausreichend funktionierende Dachentlüftung verfügen darauf aufmerksam, dass es während der Kanalreinigung zum Rückstau kommen kann.

Es wird darauf hingewiesen, dass der Grundstückseigentümer gemäß § 13 der Abwasserbeseitigungssatzung des AVM verpflichtet ist, Rückstausicherungen vorzuhalten bzw. einzubauen.

Sollte durch unterlassenen Einbau einer Absperrvorrichtung bzw. Abwasserhebeanlage oder durch unterlassene Wartung vorhandener Einrichtungen ein Rückstau auf dem zu entwässernden Grundstück entstehen, kann der Abwasserverband Matheide nicht schadenersatzpflichtig gemacht werden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Graf von der Betriebsführung des AVM in Celle, Telefon 05141/164582 zur Verfügung.

Abwasserverband Matheide
Kramer
Verbandsgeschäftsführerin