Gemeindebücherei verlängert die Ausleihfristen

Nutzerinnen und Nutzer können die Medien der Bücherei ab sofort für eine Woche länger als bisher mit nach Hause nehmen. Die Ausleihfrist für Bücher wurde von drei auf nun vier Wochen heraufgesetzt. Für alle übrigen Medien (Zeitschriften, CDs, Tonies etc.) gilt ein Zeitraum von zwei Wochen.

Zum Hintergrund dieses Schrittes stellt Lukas Mücke, Leiter der Bücherei, fest: „Ziel ist es, unser Angebot so weit wie möglich an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger auszurichten. Im vergangenen Jahr wurden wir immer wieder um eine solche Verlängerung der Leihfristen gebeten. Dem kommen wir nun nach. Und aus dem gleichen Grund haben wir ja bereits vor einigen Wochen die Öffnungszeiten am Mittwoch verlängert.“