Fortbildungsreihe „Natur erleben – Mit Kindern in den Wald“

Fachkraft für Natur- und Waldpädagogik im Elementarbereich
im Zeitraum vom 11.10.2021 bis 17.06.2022
Förderung über das ESF Programm- WIN: „Weiterbildung in Niedersachsen“

Sich mit der belebten Natur -wie Tieren, Pflanzen, Wasser, Luft- auseinandersetzen, ist im Elementar- und Grundschulbereich unverzichtbar. Projekte, Wanderungen, Natur und waldpädagogische Angebote, Waldwochen und Waldgruppen helfen den Kindern dabei, die Welt zu begreifen und sich diese anzueignen. Der Wald ist ein Ort für Körperlichkeit und Naturerfahrung, der den Geist, die Seele und die Fantasie anregt.

Der Schutz und Erhalt der Umwelt und der schonende Umgang mit Ressourcen ist eine große Herausforderung unserer Zeit. Kitas sind Bildungsorte, die Kinder altersgemäße Auseinandersetzung mit Themen nachhaltiger Entwicklung ermöglichen können. Sie können auch schon die Kleinsten an die ökologischen Herausforderungen unserer heutigen Zeit heranzuführen und es ihnen langfristig ermöglichen, verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Hierfür braucht es authentisch handelnde Erwachsene, die Kindern eine Auseinandersetzung mit der Welt und ihren ökologischen Herausforderungen zutrauen. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist dabei Teil eines umfassenden Wertesystems. Kinder erweitern dadurch ihre Handlungsfähigkeit und Vorstellung von der Welt, machen spannende und bewegende Erfahrungen und lernen, eigene Urteile zu bilden.

In dieser Weiterbildung erarbeiten wir gemeinsam Anregungen dafür, wie eine altersgerechte Umsetzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Kita gelingen kann; von der konzeptionellen Einbindung, methodischen Umsetzung und Angebotsgestaltung bis hin zum organisatorischen und rechtlichen Rahmen.

Wir freuen uns über diese großartige Möglichkeit und wünschen den teilnehmenden Kolleginnen aus der Kita Am Galgenberg, Hinteres Sandfeld und Kleines Neues Land eine erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierung zur Fachkraft für Natur- und Waldpädagogik im Elementarbereich.