Erneuter Vandalismus in der Straße „Hasseler Straße“, Ecke „Kötnerweg“

Holzpoller herausgerissen bzw. umgestoßen

Unbekannte Täter haben am 25.08.2022 erneut zwei Holzpoller in der Straße „Hasseler Straße“, Ecke „Kötnerweg“ herausgerissen bzw. umgestoßen und in der Grünfläche abgelegt.

Durch diesen Akt des Vandalismus sind der Gemeinde Winsen (Aller) – und somit den hier wohnenden Steuerzahler:innen – erhebliche Folgekosten entstanden. Für das Wiedereinsetzen der Holzpoller durch den Bauhof ist mit einem Betrag von ca. 100,00 € zu rechnen. Vor diesem Hintergrund hat die Gemeinde Winsen (Aller) Strafanzeige gegen unbekannt gestellt.

Anfang August dieses Jahres wurden in genau diesem Bereich bereits zwei Holzpoller herausgerissen. Auch hier wurde eine Strafanzeige gegen unbekannt gestellt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Der Bauhof der Gemeinde Winsen (Aller) hatte die Holzpoller nach der ersten Tat wieder aufgestellt und das positive Gesamtbild in diesem Bereich wiederhergestellt.

Mögliche Zeugen dieser Tat werden dringend darum gebeten, sich bei der Gemeinde Winsen (Aller) zu melden.

Kontakt:
Céline Lück
Fachbereich II
Fachdienst Baumanagement
Team Tiefbau
E-Mail: Celine.Lueck(at)winsen-aller.de
Telefon: 05143 / 9888 - 53