Archivierte Berichte

Nach den Äußerungen von Alexander Gauland von der AfD über den „unbeliebten Nachbarn Jerome Boateng“ sowie die „undeutsche Fußball-Nationalmannschaft“ und den Drohungen gegen den Bundesjustizminister Heiko Maas und Cem Özdemir, dem Vorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, wurde ich in den letzten Tagen häufig gefragt, ob es so etwas in Winsen eigentlich auch gibt.

Darauf konnte ich leider nur mit einem klaren „Ja, das gibt es bei uns auch!“ antworten. Hier einmal eine Mail vom letzten Wochenende:

Mahlzeit Herr “Bürgermeister”
Wer zahlt eigentlich den Strom in Ihrem Flüchtlingsheim? Richtig die Allgemeinheit, also könnten sie vielleicht einmal dafür sorgen, das Ihre schwarzen Freunde sich…

[ weiterlesen ]