Archivierte Berichte

Das Interesse war groß. Rund 120 Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde kamen in der letzten Woche zum Infoabend, um sich über den derzeitigen Stand und die zu erwartende Entwicklung im Bereich der Flüchtlingssituation in Winsen zu informieren. Es sollte an diesem Abend einzig um die Belange hier vor Ort gehen und das wurde erfreulicherweise auch eingehalten.

Jeder Teilnehmer, und da schließe ich mich voll mit ein, hat sicherlich so seine eigenen Gedanken, was der Bund und die Europäische Union besser machen könnten. Nur hilft uns das bei der momentanen Situation direkt in Winsen nicht weiter. Schlimm genug, dass sich in jeder Talkshow Vertreter aller Parteien gegenseitig Vorwürfe um die…

[ weiterlesen ]

Im August erreichte mich diese E-Mail:

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Oelmann,
mein Verlobter und ich sind Anfang des Jahres von Bayern in den Landkreis Gifhorn gezogen. Immer, wenn wir zu unserer Familie nach Bremen fahren, durchqueren wir Ihre kleine Stadt.
Nachdem es uns jedes Mal wieder auffällt, möchten wir Ihnen heute gerne schreiben, wie schön ihre Gemeinde ist. Alles ist sauber und ordentlich. Es wirkt sehr belebt und freundlich. Und nachdem wir die Gegend hier neu erkunden, ist dies im Vergleich tatsächlich bemerkenswert.
(…) freundliche Grüße von N.G. und I.K.

Dieses dicke Lob an unsere Gemeinde möchte gern an die vielen Winser Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibenden…

[ weiterlesen ]

Ganz heimlich still und leise haben wir Geburtstag gefeiert !

Am 8. August 2015, mitten in den Sommerferien haben wir unser 10 jähriges Jubiläum gehabt. Ja, die Lesestörche lesen seit 10 Jahren den Kindern vor.

Unzählige Lesestunden fanden statt, zahlreiche Lesepaten haben in den 10 Jahren mitgeholfen und ich weiß nicht wie viele Kinder unsere Geschichten gehört haben. Immer und immer wieder werde ich von Kindern angesprochen, sie erkennen mich und berichten von den Erlebnissen mit den Lesestörchen. Das sind ganz tolle Momente.

Wir haben Feste gefeiert, Sommerfeste, Geburtstagsfeste und Spielfeste. Ideen haben wir aber noch für weitere 10 Jahre. Und wir alle hoffen, die Kinder sind…

[ weiterlesen ]

Landkreis muss ab sofort bis Ende Januar 2016 insgesamt 1.311 Menschen aufnehmen

Celle (lkc). Städte und Gemeinden im Landkreis Celle müssen bis Ende Januar 2016 insgesamt 1.311 Asylsuchende aufnehmen. Der Bundesinnenminister hatte am 20. August die Prognose bekannt gegeben, dass in Deutschland dieses Jahr insgesamt 800.000 Asylsuchende erwartet werden.

Für Niedersachsen bedeutet dies, dass zwischen dem 31.Juli 2015 und dem 31. Januar 2016 45.000 Menschen aufgenommen werden müssen. Auf Grundlage dieser Zahlen hat die Landesaufnahmebehörde Braunschweig (LAB) mitgeteilt, dass das Land dem Landkreis Celle ab sofort bis Ende Januar 2016 voraussichtlich 1.311 Personen zuweisen wird. Nach den…

[ weiterlesen ]