Archivierte Berichte

Auch in Coronazeiten sind noch Jugendfreizeiten möglich, wenn auch anders als gewohnt. Mit viel Improvisationsvermögen und Verantwortungsbewusstsein hat der Planungskreis um Pastor Kühne bewiesen, dass Reisen ins Ausland (wie in diesem Fall nach Kroatien) möglich sind, wenn man die nötigen Sicherheitsvorkehrungen einbaut.

Dazu gehört auf jeden Fall die absolute Sicherheit, dass die Gruppe die Reise coronafrei antritt und dann während des Aufenthaltes in sich geschlossen bleibt. Eine Testung der gesamten Gruppe alle zwei Tage gehört dann natürlich auch zum Programm. Touren durch das Land oder in touristische Hotspots sind in dieser Zeit zwar nicht möglich, aber dem Spaß an der Reise tat das…

[ weiterlesen ]