Archivierte Berichte

Nach 37 Jahren als 1. Vorsitzender hat sich Heinrich Lindhorst nun nicht erneut zur Wahl des 1. Vorsitzenden des Winser Heimatvereins aufstellen lassen. In einer würdevollen Feier, die der Winser Heimatverein für ihn ausgerichtet hat, wurde er am 11.03.2016 von Freunden und Weggefährten verabschiedet. Auf dieser Veranstaltung durfte ich aus Sicht der Gemeinde die folgende Rede auf Heinrich Lindhorst halten:

Nach seiner Verabschiedung hatte mir ein guter Bekannter gesagt: „Einen Tag möchte ich so gut gewesen sein, wie mir das bei der Verabschiedung nachgesagt wurde.“

Für Heinrich Lindhorst gilt: Er war in seinem Leben für den Heimatverein und den Museumshof an ungezählten Tagen so enorm…

[ weiterlesen ]