Gemeinde Winsen (Aller): Die Meißendorfer Frühstücksrunde
Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Aktuelles

veröffentlicht am: 10.05.2018
Autor: Bürgermeister Oelmann

Die Meißendorfer Frühstücksrunde

Was für eine kernige und spaßige Truppe, die sich da jeden Dienstag im Meißendorfer Dorfgemeinschaftshaus zum Frühstück trifft. Überwiegend Damen und Herren im Ü60-Bereich, die gern in geselliger Runde klönen, essen und dann, wie Ende April, auch gern mal auf Reisen gehen.

Kühlungsborn stand auf dem Programm und obwohl an diesem Tag das Wetter durchwachsen und die Autobahn verstopft war, tat das der guten Stimmung keinen Abbruch. Der Tag an der Ostsee mit steifer Brise, lecker Fischteller und gut gelaunten Menschen, mit denen man tolle Gespräche führen kann, wird mir in schöner Erinnerung bleiben.

Und wenn Sie Lust verspüren, sich dieser Gruppe anzuschließen, dann nur zu. Man muss weder aus Meißendorf sein noch ein Mindest- bzw. Höchstalter nachweisen, nur gesellig sollten Sie sein und einen Unkostenbeitrag von 3 € entrichten.

Wenn man gern mal mit zufasst, dann ist das willkommen, doch so etwas ergibt sich in lustiger Runde sowieso meistens von ganz allein. Ein kurzes Gespräch mit Renate Roy, die die gute Seele der Runde ist und darauf achtet, dass alles in geordneten Bahnen verläuft, und schon ist man mittendrin. Einfach einmal hingehen und selbst davon überzeugen, wie schnell und unkompliziert man neue Kontakte knüpfen kann. Und zwar jeden Dienstag um 8.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Meißendorf.

Dirk Oelmann
Bürgermeister