Wappen der Gemeinde Winsen (Aller)

Gemeinde Winsen (Aller)

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Aktuelles

veröffentlicht am: 26.04.2018
Autor: Winser Heimatverein e.V.

Theater Landpartie 2018: Drei Stücke an neun Orten

Auch im Sommer 2018 ist das Schlosstheater wieder spielend in der Region unterwegs. An zehn Abenden können zwischen dem 20. Mai und dem 24. Juni drei unterschiedliche Stücke an neun verschiedenen und außergewöhnlichen Spielorten erlebt werden!

Am Sonntag, dem 10. Juni um 19 Uhr wird in Winsen (Aller) auf dem Museumshof das Stück „Frau Müller muss weg“ gespielt. Einlass ist ab 18 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Aufführung in „Dat groode Hus“ statt, sonst auf dem Museumsgelände. Der Brauckmanns Kerkstieg ist zwischen der Alten Celler Heerstraße und der Einmündung Ottenweg in der Zeit von 18 bis 21 Uhr gesperrt, damit der Durchgangsverkehr die Freiluft-Aufführung nicht beeinträchtigt. Der Parkplatz am Museum ist über den Ottenweg zu erreichen.

„Gleich von Anfang an hat uns das Format der Theater Landpartie begeistert. Deshalb unterstützen die Volksbank Südheide und die Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken die Landpartie des Schlosstheater Celle auch in diesem Jahr gerne wieder“, sagt Susanne Brand, Mitarbeiterin der Volksbank Südheide im Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Der Vorverkauf an der Theaterkasse und den bekannten Vorverkaufsstellen hat begonnen. Karten: Theaterkasse Am Markt 18, (Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr),
Tel.: 05141 / 90508-75/76,
E-Mail: karten(at)schlosstheater-celle.de

sowie bei den Volksbanken der Veranstaltungsorte und den örtlichen Vorverkaufsstellen.
Karten für Winsen erhalten Sie auch bei

Frau Rust, Wirtschaftsbetriebe Allertal GmbH – Tourismus Winsen (Aller),
Am Amtshof 4,
Tel.: 05143–91 22 12 oder
E-Mail: info(at)winsen-tourismus.de.