Neubaugebiet Südwinsen "An der Trift"

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für das allgemeine Wohngebiet im Neubaugebiet Südwinsen „An der Trift“ wurden alle Baugrundstücke vergeben und reserviert.

Die restlichen Kaufverträge sollen bis April 2022 abgewickelt werden.

Der Ausbau der Baustraße wurde im Dezember 2021 fertigstellt und ist mittlerweile befahrbar. Auch die Grenzsteine wurden vollständig gesetzt. Somit sind alle Maßnahmen abgeschlossen die einer Bebauung im Wege stehen abgeschlossen, sodass das Baugebiet nun von den Grundstückseigentümern bebaut werden kann.

Die endgültige verkehrliche Erschließung richtet sich nach den bebauten Flächen. Sobald 80 % bebaut sind wird mit dem Endausbau begonnen. Dabei wird an der Form der Verkehrsanlage nichts verändert. Die Straße wird in Pflasterbauweise hergestellt und die Entwässerungsanlage noch einmal überarbeitet.

Falls noch Fragen offengeblieben sind, wenden Sie sich bitte an die u. g. Kolleginnen.

Mona Heißenbüttel

Team Gebäude- u. Grundstücksmanagement

Fachbereich II

Fachdienst Baumanagement
Anschrift:
Raum: 1.05
Am Amtshof 7
29308 Winsen (Aller)

Juliane Schink

Team Gebäude- u. Grundstücksmanagement

Fachbereich II

Fachdienst Baumanagement
Anschrift:
Raum: 1.04
Am Amtshof 7
29308 Winsen (Aller)